Razer ist dafür bekannt, einige der bekanntesten und beliebtesten Gaming-Peripheriegeräte auf dem Markt zu entwickeln und zu bauen, aber es hat auch seinen Anteil an Dampfware, auch bekannt als Technologie, die angekündigt, aber nie veröffentlicht wurde (Projekt Christine irgendjemand?). Und so verrückt es auch aussieht, das Razer Zephyr ist echt und sieht aus wie aus einer Techno-Rave-Party.

Auf der CES 2021 als „Project Hazel“ angekündigt, ist Zephyr ein tragbarer Luftreiniger mit RGB-Leuchten, der über eine Silikon-Gesichtsdichtung mit einem aktiven Luftfiltersystem verfügt, das mit einer N95-Maske vergleichbar ist.

Der Zephyr sieht aus wie etwas, das Christopher Nolans Bane tragen würde, wenn er ein Teenager wäre, der stark in die Rave-Szene involviert wäre. Der Zephyr hat zwei sichtbare hervorstehende Luftfilter, die ihn wie eine Gasmaske aussehen lassen, die SWAT tragen würde, außer dass diese Masken nicht so bunt sind.

Rundum schwarz, der Teil, der Ihren Mund bedeckt, ist tatsächlich transparent, und RGB-Lichter folgen dem Umfang der beiden kreisförmigen Luftfilter sowie auf der Innenseite des Mundstücks, so dass die Farben beim Aufleuchten vom durchsichtigen Kunststoff reflektiert werden und aus Ihren Mund, so dass es so aussieht, als würde Ihr Mund in einer flüssigen Hülle schwimmen.

Interessanterweise ist der Zephyr so konzipiert, dass er gegen kleine Spritzer und leichten Regen wasserdicht ist, aber für mehr als das nicht. Also nein, es ist nicht wasserdicht und du lässt es am besten nicht durch einen Wasserhahn laufen, um es abzuspülen.

Die Zephyr verfügt über zwei doppelte Einlasslüfter auf der linken und rechten Seite der Maske, die die Luftzirkulation in der Maske unterstützen. Die Lüftergeschwindigkeit kann per Knopfdruck zwischen hoch, niedrig und aus umgeschaltet werden. Bei niedriger Drehzahl läuft der Lüfter mit 4.200 U/min, was ziemlich leise ist. Bei hoher Geschwindigkeit dreht der Lüfter bis zu 6.200 U/min, was an einem ruhigen Ort etwas laut sein kann. Die Einstellung der hohen Lüftergeschwindigkeit ist während des Trainings besser geeignet, während die niedrige Lüftergeschwindigkeit eher für den allgemeinen Gebrauch geeignet ist.

Der Zephyr wird mit 3 Sätzen N95 Filter geliefert. Jedes Set (zwei kreisförmige Pads für den linken und rechten Filter und ein Mundstück für den mittleren) können 3 volle Tage (72 Stunden) verwendet werden, bevor Sie sie ersetzen müssen. Filterpakete, die in 10er-Sets verkauft werden, werden von Razer verkauft, die Ihnen mehr als einen Monatsvorrat an Filtern bieten sollten, je nachdem, wie oft Sie jeden Tag aufbrechen.

Im Lieferumfang ist auch ein Anti-Beschlag-Spray enthalten, mit dem Sie auf die Innenseite des Mundbereichs der Maske sprühen können, damit diese nicht beschlägt. Oder Sie können es auch auf Ihre Brille sprühen, was auch praktisch ist.

Der Zephyr ist über das mitgelieferte USB-C-Kabel aufladbar und bei voller Aufladung kann die Maske bis zu 8 Stunden halten, wobei der Lüfter auf niedriger Geschwindigkeit eingestellt und die RGB-Beleuchtung ausgeschaltet ist. Nach dem, was wir getestet haben, kann es bei auf hoher Geschwindigkeit eingestelltem Lüfter und eingeschalteten RGB-Leuchten etwa 4 bis 5 Stunden lang laufen. Die Leistung ist anständig und eine einzelne sollte für ein oder zwei Ausflüge mehr als ausreichen. Oder bringen Sie einfach eine USB-C-Powerbank mit, um die Maske während einer Mahlzeit aufzuladen.

Da die Maske nur in einer Größe erhältlich ist, kann die Maske für die meisten asiatischen Gesichter ein bisschen groß sein, aber die Silikon-Gesichtsdichtung und die verstellbaren Doppelkopfriemen sorgen für einen guten Sitz über Mund und Nase. Die Maske ist auch ziemlich leicht, so dass sie sich bei längerer Anwendung nicht so anfühlt, als würde sie auf Ihrem Gesicht lasten. Gott sei Dank hat Razer beschlossen, den eingebauten Sprachverstärker wegzulassen, der der Maske mehr Gewicht verliehen und wahrscheinlich die Akkulaufzeit weiter verkürzt hätte.

Wenn Sie eine bessere Kontrolle über die RGB-Leuchten wünschen, kann die Maske über Bluetooth mit einer Razer Zephyr-Telefon-App (erhältlich im Google Play Store und Apple AppStore) verbunden werden. Nach dem Anschließen können Sie den Ladezustand des Akkus sehen, die Lüftergeschwindigkeit ändern und die RGB-Beleuchtung für die Rundfilter und den Mundbereich separat anpassen. Wählen Sie zwischen statischen, Atmungs-, Spektrum- oder Wellenmodi.

Die Frage ist also, wird dich der Razer Zephyr vor COVID-19 schützen? Laut Razer wurde es nicht speziell gegen das Virus getestet, bietet aber aufgrund seiner 99%igen BFE-Bewertung die gleiche Funktionalität und den gleichen Schutz wie N95-Masken. Wenn überhaupt, hilft es, den Benutzer vor Luftschadstoffen zu schützen und dabei ein modisches Statement zu setzen.

Das Razer Zephyr ist auf Razer.com für 99,99 US-Dollar ( 159,90 US-Dollar) erhältlich, während das Razer N95 Grade Filter Pack (10 Filtersets) 29,99 US-Dollar kostet. Es gibt auch ein Razer Zephyr Starter Pack (Zephyr und drei N95 Grade Filter Packs) für 149,99 US-Dollar.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here